Roland VC-300HD Multi-Format Video Converter SD/HD-SDI

Art.Nr. rovc300hd
EUR 10.650,50
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Nettopreis: EUR 8.950,00

Lieferung 3 - 5 Tage*
Kurzbeschreibung
Bi-Direktionaler Multi-Formatwandler mit eingebautem Audiodelay
Roland VC-300HD Multi-Format Video Converter SD/HD-SDI
Die Geräte der VC-300HD kann eine Vielzahl von Signalquellen in ein anderes Format wandeln. Entwickelt wurden die Multiformat-Converter der VC-Serie als zentrales Herzstück eines Arbeitsplatzes für alle Arten der Videoproduktion.
 
Ein- und Ausgabe unterschiedlicher Formate
Der VC-300HD bietet eine flexible Formatumwandlung von digitalen und analogen, HD/SD- oder komprimierten bzw. unkomprimierten Signalen. Entwickelt wurde sie für den Einsatz in vielfältigen Arbeitsumgebungen in Mid-, Post- und Live-Video-Produktionen. Dabei akzeptieren die Geräte der VC-300HD auch Signale und direkte Verbindungen von Computer-RGB-Quellen. Es kann eine große Zahl unterschiedlicher Ausgabegeräte angeschlossen werden, darunter Recorder, Projektoren und Plasma-/LCD-Bildschirme.
 
Die wichtigsten Funktionen
 
Perfekte Bildqualität
Die Geräte der VC-300HD enthalten hochwertige A/D- und D/A-Wandler. Intern werden die Signale im 4:4:4/10-Bit-Format bearbeitet. Diese Geräte liefern in jeder Anwendung professionelle Ergebnisse, ob bei einer einfachen Formatumwandlung, der MPEG-Kodierung/Dekodierung oder komplexen Framerate-Wandlungen.
 
Kompatibel zu HDV-Geräten
Der VC-300HD ist mit einer großen Anzahl an HDV-Kameras von Sony, Canon und JVC kompatibel und mit einem Prozessor zum Kodieren und Dekodieren von HDV-Signalen in Echtzeit ausgestattet. Dank der integrierten Audio-Technologie wird eine gleichzeitige Audioverarbeitung möglich.
 
Unterstützt auch 24p Frameraten
Sogar die Auflösung von Kinofilmen (24p und 23.98p) wird unterstützt, so dass es im Prinzip gleichgültig ist, mit welchem Kameratyp das Quellenmaterial aufgenommen wurde. Die tatsächlich unterstützten Auflösungen richten sich nach den verwendeten Ein- und Ausgängen.
 
4-stufige Gammakorrektur
Dank der neuen 4-stufigen Gammakorrektur lassen sich die hellen und dunklen Bildpartien jetzt separat korrigieren. Änderung der Farbtöne für einen Kinoeffekt.
 
Bildqualität
Mit den optimierten Algorithmen des internen Scalers kann die Qualität der von einem VC-300HD empfangenen Bilder zusätzlich verbessert werden. Nicht weniger beeindruckend ist, dass alle Wandlungen einfach perfekt sind - ganz gleich, ob sie zu einer höheren oder geringeren Auflösung erfolgen.
 
SDI Thru Output-Funktion
Der SDI (HD/SD)-Ausgang kann wahlweise vor oder hinter dem Prozessor angeordnet werden.
Daher lässt er sich sowohl für Monitorzwecke als auch für die Split-Wiedergabe nutzen.  
 
Kopierschutz für den i.LINK-Ausgang
Bei Bedarf können Sie das Ausgangssignal mit einem CGMS-D-Schutz (Copy Generation Management System - Digital) versehen. So ist sichergestellt, dass Ihr Material nicht auf der digitalen Ebene kopiert werden kann.
 
Fernbedienung
Die Parameter eines VC-Geräts können auch von einem PC usw. aus eingestellt werden (RS-422A-Anschluss). Der betreffende Anschluss lässt sich zudem zum Archivieren Ihrer Daten nutzen.
 
Benutzereinstellungen
Einstellungen wie die Wahl des Eingangssignals, die Wandlung und/oder die Bearbeitung können gespeichert werden. Hierfür stehen 3 Speicher zur Verfügung, die jederzeit wieder aufgerufen werden können.
 
Automatische Formaterkennung und gleichzeitige Ausgabe an verschiedene Geräte
Das Format von am Eingang des VC 300HD anliegenden Signalen wird automatisch erkannt. Gleichzeitig ist das Gerät in der Lage, ein konvertiertes Signal an mehrere Geräte, z.B. SDI, IEEE 1394, DVI und analoge Geräte, simultan auszugeben. Auf diese Art kann ein einzelnes Signal von mehreren Aufnahmegeräten oder Displays gleichzeitig aufgenommen bzw. ausgegeben werden.
 
Bi-direktionale Wandlung und Skalierung
Die Geräte der VC-300HD ermöglichen die bidirektionale Wandlung verschiedener Formate wie 59,94p, 50i usw. Unterschiedliche Auflösungen wie 480i/p,720p oder 1080i können ein- und ausgegeben werden. Ebenfalls möglich ist die NTSC/PAL-Wandlung.
 
Synchronisation mit externen Geräten (Gen Lock)
Es ist möglich, die Ein- und Ausgangssignale der VC-Serie mit externen Geräten zu synchronisieren. Die VC-Serie unterstützt eine große Anzahl von Sync-Signalen, darunter analoges BB", „Bi-level und Tri-level (HD). Der Frame-Synchronizer der VC-300HD ist praktisch, wenn Sie Bildsignale von einem Consumer-Gerät oder einem Computer verarbeiten müssen.
 
Timecode und Embedded Audio
Bei der HD-SDI/SDI <> HDV/DV-Umwandlung kann der VC-300HD den Original-Timecode und Audiostream-Signale durchleiten. Bei Bedarf können Sie die Audiodaten vom HD-SDI- oder SDI-Signal trennen und zu den analogen Audio-Ausgängen übertragen. Umgekehrt ist es auch möglich, Audiosignale der analogen Audio-Eingänge in ein HD-SDI/SDI- oder HDV/DV-Signal einzubetten.
 
Audio Delay-Funktion
Die Audiosignale können bei Bedarf (in Millisekunden oder Frames) verzögert werden, um sicherzustellen, dass Audio-Informationen auch nach der Wandlung bzw. Frame-Synchronisation noch perfekt mit den Bildern synchron laufen. Dank der Audio Delay-Funktion ist jederzeit eine perfekte Lip Sync möglich.
* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen