JVC GY-HM600E HD ENG Camcorder

Art.Nr. jvcgyhm600e
EUR 2.759,61
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Nettopreis: EUR 2.319,00

Lieferung 3 - 5 Tage*
Kurzbeschreibung
Key Features:
  •  inkl. kostenlosem VSH Setup, seit 30 Jahren ein Garant für besondere Bildqualität
  • 1/3-Zoll, 12-Bit Full-HD-CMOS- Bildwandler (1920 x 1080 x 3)
  • F12 Empfindlichkeit
  • 15 Sekunden Pre-Record Funktion
  • Professionelle Anordnung der Bedienelemente und umfangreiche Video-Setups
  • 23-fach Fujinon Autofokus-Zoomobjektiv mit manuellen Funktionen - F1.6-3.0, 23-fach, f = 4.1-94,3 mm (35mm Konversion: 29 667mm)
  • Mehrere Kodierformate:
  • MPEG2 HD (35/25/19Mbps)
  • AVCHD 1920x1080 50i/60i (24/17Mbps)                 
  • 1440x1080 mit 9 Mbps, auch als LP-Modus bezeichnet
  • 1440x1080 mit 5 Mbps, auch als EP-Modus bezeichnet
  • SD H.264
  • Hohe Mediaformat Kompatibilität:
  • MOV (Final Cut Pro)
  • MP4 (XDCAM EX ™).
  • AVCHD
JVC GY-HM600E HD ENG Camcorder
Nebst der bewährten erstklassigen Funktionalität möchte JVC seinen Kunden die Möglichkeit geben, das volle Anwendungsspektrum der Camcorder aus der GY-HM600-Reihe zu genießen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob Sie selbst sich erst heute dazu entscheiden, Ihr Produktsortiment um die Modelle aus der GY-HM600-Serie zu erweitern, oder dies bereits getan haben. Denn unser neuestes Update steht natürlich auch kostenlos für jene Kunden zur Verfügung, die bereits im Besitz eines GY-HM600 Camcorders sind. Freuen Sie sich auf die im Folgenden aufgelisteten Highlights unseres neuesten Updates.  
   
Der GY-HM600 ist ein Camcorder, konzipiert für die zukünftige Generation der modernen Berichterstattung. Leicht, vielseitig und einfach zu bedienen. Der Camcorder wurde für den schnellen ENG Einsatz entwickelt, verfügt über eine außergewöhnliche Bildqualität und ist für Nachrichten, Sport, und unabhängige Produktionen konzipiert. Weiterhin bietet er hervorragende Ergebnisse selbst bei geringstem Umgebungslicht und verfügt über ein 23-faches Weitwinkel-Autofokus-Zoom-Objektiv, sowie über vielfältige Dateiformate von der Akquisition bis zum Sendebetrieb.  
   
Die leichtgewichtige Kamera nimmt HD- oder SD-Material in verschiedenen Dateiformaten, darunter native XDCAM EX ™ (. MP4), Final Cut Pro ™ (. MOV) und AVCHD, über nicht-proprietäre SDHC- oder SDXC Speicherkarten auf. Neben dem „Relay-Modus“ für ununterbrochene Aufnahmen ermöglicht der GY-HM600 gleichzeitige Aufnahme auf beiden Speicherkarten für sofortiges Backup- oder als Client-Kopie. Die 600-Serie sind die ersten JVC-Camcorder, die über 3-fache Full-HD-Sensor- Bildwandler verfügen.  
   
   
AVCHD Modus:  
Die multi-Format fähigen Camcorder aus der GY-HM650-Reihe wurden mit zwei zusätzlichen HD-Formaten erweitert:  
1440x1080 mit 9 Mbps, auch als LP-Modus bezeichnet  
1440x1080 mit 5 Mbps, auch als EP-Modus bezeichnet  
Erleben Sie Flexibilität auf höchstem Niveau!  
   
Datensicherung:  
Die oben genannten, neuen Formate unterstützen ebenfalls die Datensicherungsfunktion.  
   
SD Aufnahmequalität:  
Dank der Umsetzung diverser Verbesserungen an unserem Encoder konnten wir die SD-Aufnahmequalität erheblich steigern.  
   
Erweiterter Fokus:  
Mit dieser neuen Funktion setzen Sie den Fokus per Knopfdruck. Damit haben Sie das gewünschte Objekt noch schneller und präziser genau im Blick.  
   
Favoritenmenü:  
Sofortiger Zugriff auf Ihre Favoritenliste: Durch das lange Drücken auf die Menütaste haben Sie Ihre gespeicherten Favoriten sofort griffbereit.  
   
Knee Point Setting:  
In 2,5 % Schritten von 85% bis zu 100% lassen sich Feineinstellungen jetzt noch präziser vornehmen, was besonders im Bereich des Knee point-Settings besonders wichtig ist.  
   
Weiß-Maximum:  
Der Radius der Einstellungen für das Weiß-Maximum wurde auf 103% erweitert.  
   
Überbelichtungsanzeige:  
Eine weitere neue Funktion kann über den LCD oder Sucher angewendet werden: Soll der Lichteinfall reduziert werden, ist dies nun ganz einfach über die Anwendung des ND-Filters möglich. Mit dieser Einstellung teilt Ihnen der Camcorder in Form eines aufleuchtenden „F“ mit, sobald der jeweils eingestellte Wert die Grenze von F8 überschreitet. Dies ist besonders aus dem Grund hilfreich, weil die Irisblende sich andernfalls automatisch verkleinern würde, was bei der Bildaufnahme zu einem  
ausgewaschenen” Effekt führen kann.  
   
Mehr Flexibilität mit neuer Belegung der REC-Taste:  
Unsere Kunden äußerten bereits vielfach den Wunsch nach einer Weiß-Ausgleichtaste, welche sich  vorzugsweise gleich neben der REC-Taste befinden sollte. Um Ihnen noch mehr Flexibilität zu geben, haben wir nun eine Neubelegung der Taste vorgenommen, so dass sowohl die Aufnahme als auch der Weiß-Ausgleich über die REC-Taste vorgenommen werden kann.  
   
GPS Daten:  
Die Anzeige von GPS-Daten kann nun als Thumbnail im Statusmenü aufgerufen werden.  
   
Das Camcorder Funktionsmenü ist nun auch endlich mehrsprachig verfügbar: Ab sofort ist die Menüführung auch in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch möglich.
 
 
   
Zubehör: Akku x1, Netzteil x1, AV-Kabel x1    
   
   
Die wichtigsten Neuerungen der neuen Software sind:  
   
//  Aufnahmen in 1080p mit 50Mbit/s, "Extreme High Quality"-Modus (XHQ),
   d. h. nahezu verlustfreie H.264-Aufzeichnung mit 50Mbit/s (beide Camcorder)  
//  verbessertes Autofokus-System mit Bereichsselektierung (beide Camcorder)  
 
Datei Dateigröße
GY-HM600_Catalog_1001.pdf

GY-HM600_Catalog_1001.pdf

2.34 MB
* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen